Kurzbericht zur Kundgebung am 09.08.14

Am 09.08.14 ab 17.00 Uhr hat das Oldenburger Friedensbündnis anlässlich des Gedenktages zum Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki eine Kundgebung auf dem Oldenburger Rathausmarkt veranstaltet.

Nach der Begrüßung wurde zuerst eine Rede zum Thema atomarer Bewaffnung und zu deren Gefahren und dem daraus entstandenen Leid gehalten. Ebenso wurde auf die Problematik der zivilen Nutzung hingewiesen. Es wurde vor allem auf die zahlreichen Opfer in Japan eingegangen, ebenso wurde über aktuelle Entwicklungen Bezug genommen.
Anschließend hat der Musiker Uisge themenbezogene Lieder vorgetragen, z.B. das Hiroshima-Lied.
Es folgte eine Rede zu den aktuellen militärischen Auseinandersetzungen wie in der Ukraine, Gaza und anderen Gebieten. Es wurden dabei sowohl die Verursacher der Konflikte klar benannt, ebenso wurde aufgezeigt, dass es keine kriegerische Lösung von bewaffneten Konflikten geben kann. Ebenso wurde der negative Einfluss von Waffenlieferungen kritisiert und ein Ende von Rüstungsexporten gefordert. Ebenso fordern wir ein Ende des Einsatzes bewaffneter Drohnen von deutschem Territorium aus, genauso wie ein Verbot solcher.

Zum Abschluss haben wir dann noch mit Unterstützung von Uisge gemeinsam einige Friedenslieder gesungen.

Wir sammelten viele Unterschriften für friedenspolitische Projekte, u.a. gegen bewaffnete Drohnen und für „Lernen für den Frieden“.

Wir danken allen für ihre Unterstützung!
Gegen Kriege weltweit – Engagiert euch für den Frieden. Bis zur nächsten Veranstaltung!

Kommentare sind geschlossen.

  • Neueste Beiträge

  • Kategorien

  • Kalender

    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    M
    D
    M
    D
    F
    S
    S
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    28
    29
    30
    31
    1
    13 Dez
    13/12/2022    
    19:00 - 21:00
    Arbeitstreffen des Oldenburger Friedensbündnisses in den Räumen der ALSO, Donnerschweer Str. 55 – Seiteneingang Jeden zweiten Dienstag im Monat. Interessierte sind herzlich willkommen.
    27 Dez
    27/12/2022    
    19:00 - 21:00
    Arbeitstreffen des Oldenburger Friedensbündnisses in den Räumen der ALSO, Donnerschweer Str. 55 - Seiteneingang Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat. Interessierte sind herzlich willkommen.
    Events on 13/12/2022
    Events on 27/12/2022